Kräftemessen der Eifel-Mosel Bären mit dem EHC Zweibrücken RLP-Pokal: Duell mit dem Regionalliga-Meister

(Foto: Peter Barisch/Eifel-Mosel Bären)(Foto: Peter Barisch/Eifel-Mosel Bären)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dabei hätte es wohl auch kaum ein besseres Los geben können, denn die Eifel-Mosel Bären müssen sich in der Pokalrunde gleich mit drei Regionalligisten messen. Im ersten Halbfinale standen sich der EHC „Die Bären“ 2016 und die EG Diez-Limburg gegenüber. Nach Hin- und Rückspiel gewann Diez/Limburg summiert mit lediglich einem Tor unterschied und wartet somit bereits im Finale auf den Sieger der Eifel-Mosel Bären Partie.

Wurden die Hornets aus Zweibrücken in der vergangenen Saison Meister in der Regionalliga, verzichtete man auf einen möglichen Aufstieg und steht aktuell im Mittelfeld der Südwest-Staffel. Aus Pfälzer Sicht sieht man in den Eifel-Mosel Bären „eigentlich keine Gefahr“ (Zitat Facebook) und bugsiert sich somit selbst in die Favoritenrolle.

Die Bären hingegen sind mit äußerst spannenden und niveauvollen Spiele in die Saison gestartet und haben zuletzt mit einem 1:7 zu Gast bei der Eintracht Frankfurt glänzen können. Das Duell gegen Zweibrücken gilt sicherlich als schwerste Herausforderung in dieser Saison und wird der Mannschaft zusätzliche Spielpraxis und eine wertvolle Analyse für die aktuelle Hessenliga verleihen.

Wie in jeder Sportart, schreibt der Pokal jedoch eigene Gesetze und gibt somit den Eifel-Mosel Bären die Chance sich mit dem Regionalliga-Meister messen zu können.

Zuletzt Spieler in Ratingen
Milan Vanek wird neuer Trainer der Dinslakener Kobras

​Die Dinslakener Kobras wollten sich nach dem Wechsel von Krystian Sikorski nach Ratingen Zeit lassen, um bei der Trainerwahl keinen Fehler zu machen. Nun steht der ...

Verstärkungen für die Abteilung „Attacke“
Tom Goldmann bleibt, Kristof Kelsch kommt zu den Dinslakener Kobras

​Der Kader der Dinslakener Kobras füllt sich weiter. Mit Tom Goldmann, der verlängert, und Neuzugang Kristof Kelsch gehören zwei weitere Stürmer dem Team an. ...

Ratinger Vorbereitungsprogramm
Ice Aliens testen auch gegen Dortmund und gegen Grefrath

​Die Fans der Ratinger Ice Aliens können sich auf insgesamt drei Vorbereitungsspiele am Sandbach freuen, dazu kommt noch die Teilnahme an einem Jubiläumsturnier im n...

Nick Schöngart spielte zwei Jahre lang in China
Neuzugang aus Peking für die Lauterbacher Luchse

​Nick Schöngart wechselt vom Quanfa Garden, Xiangjiang in den Luchsbau. Der Transfer aus China zu den Lauterbacher Luchsen klingt erstmal spektakulär, ist aber schne...

1,64 Meter voller Energie kommen zurück
Max Wasser kehrt zu den Neuwieder Bären zurück

​April 2014. Ein 17-jähriger Wirbelwind besucht das Try-out-Training der Neuwieder Bären. Ein Spieler, der körperlich zu den Kleineren auf dem Eis gehört, dafür aber...