Killian Hutt bleibt beim Herforder EVKader der Ice Dragons wächst

Mit Killian Hutt bleibt ein Schlüsselspieler den Ice Dragons treu. (Foto: Jürgen Feyerabend/Herforder EV)Mit Killian Hutt bleibt ein Schlüsselspieler den Ice Dragons treu. (Foto: Jürgen Feyerabend/Herforder EV)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Ich freue mich das Killian sich dazu entschieden hat ein weiteres Jahr in Herford zu spielen. Mit ihm ist es uns gelungen einen Top-Spieler in Herford zu halten“, freut sich Teammanager Tobias Schumacher, der Hutt als einen wichtigen Baustein für die Ziele des Herforder EV sieht. Killian Hutt avancierte in den letzten vier Jahren zur Identifikationsfigur des Herforder Eishockey und eroberte mit seiner Spielweise die Herzen des manchmal kritischen, aber emotionalen Publikums. Schnell wurde er zum Dreh- und Angelpunkt der Herforder Offensive.

Auch Killian Hutt selbst ist glücklich weiter in Herford spielen zu können. „Herford ist für mich zu einem echten Zuhause geworden. Die Verbundenheit im Umfeld und die Erfolge mit dem Team machen den HEV zu einem einmaligen Verein. Ich freue mich auf weitere Erfolge mit dem HEV“, berichtet Hutt der sich zurzeit im kanadischen Edmonton auf die neue Saison vorbereitet.