Kevin Schophuis komplettiert die Luchse-DefensiveNeuzugang aus Nordhorn

Kevin Schophuis komplettiert die Luchse-DefensiveKevin Schophuis komplettiert die Luchse-Defensive
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Abwehr des EC Lauterbach ist komplett: Mit dem 21-jährigen Kevin Schophuis haben die Luchse die vorerst letzte Stelle in der Defensivabteilung besetzt.

Mit einer Größe von 1,91 Meter und einem Gewicht von 89 Kilogramm bringt der Verteidiger Gardemaße mit. In den letzten drei Jahren war er einer der zuverlässigsten Verteidiger in Nordhorn. Der gebürtige Nordhorner erzielte in seinen knapp 100 Oberligaspielen sieben Tore und 13 Vorlagen und bringt damit reichlich Erfahrung in den Luchse-Kader.

Als Nachwuchsspieler ist er in Nordhorn groß geworden. Nach einem kurzen Engagement in der Jugend-Bundesliga in Dortmund kehrte er 2012 wieder in die Grafschaft zurück. Dort erarbeitete er sich sofort einen Stammplatz im Oberligateam und entwickelte sich fortan stetig weiter.

Der ausgebildete Fitnesstrainer wird sich nicht nur sportlich, sondern auch beruflich in Lauterbach weiterentwickeln. Dank eines Kooperationspartners ist es möglich, ihm ein optimales Arbeitsumfeld zu bieten. Schophuis wird ab August in Lauterbach sein und dort das Training und die Vorbereitung mit der Mannschaft absolvieren.