Kai Domula verlässt den Herforder EVWeg zu weit

Lesedauer: ca. 1 Minute


Der Aufwand, dreimal wöchentlich von Dortmund aus zum Training nach Herford zu pendeln, war für Domula auf Dauer einfach zu hoch. Daher hat er sich entschieden, ab sofort nicht mehr für die Ice Dragons aufzulaufen und wird schon am Sonntag in Lauterbach nicht mehr für den HEV spielen.

Knapp, aber verdient
Neuwieder Bären gewinnen erstes Viertelfinale gegen Dinslaken

​Das erste von mindestens drei Viertelfinalspielen in der Regionalliga West zwischen dem EHC „Die Bären“ 2016 Neuwied und den Dinslakener Kobras kommt lange Zeit so ...

Phoenix unterliegt Wiehl mit 1:7
Grefrather EG verliert erstes Spiel der Aufstiegsrunde

​Im ersten Spiel der Aufstiegsrunde zur Regionalliga West musste sich die Grefrather EG den Wiehl Penguins mit 1:7 (0:2, 0:4, 1:1) geschlagen geben. ...

Reserve des EHC Zweibrücken in der Landesliga
1b-Mannschaft der Hornets auf dem Weg zur Meisterschaft

​Am Sonntag, 17. Februar, absolviert die 1b-Mannschaft des EHC Zweibrücken ihr letztes Spiel in der Landesliga Rheinland-Pfalz. Gegner ist die 1b der EG Diez-Limburg...

Viertelfinale gegen die EG Diez-Limburg
Ratinger Ice Aliens starten in die Play-offs

​Die eindrucksvolle Aufholjagd mit zweistelligen Ergebnissen vom letzten Wochenende wurde nicht mit dem vierten Platz belohnt. Daher treten die Ratinger Ice Aliens a...

Die heiße Phase beginnt
Grefrather EG startet gegen Meister Wiehl in die Aufstiegsrunde

​Alle Uhren stehen auf null. Am bevorstehenden Wochenende beginnt an der Niers mit der Aufstiegsrunde zur Regionalliga West die heiße Phase der Saison. Erster Gegner...