Ice Dragons treffen zweimal auf HerneDer Start in die Vorbereitung

Ice Dragons treffen zweimal auf HerneIce Dragons treffen zweimal auf Herne
Lesedauer: ca. 1 Minute

Was für ein Glück, dass sich das nun ändert. Denn am Freitagabend, da kommt die nächste Gemeinsamkeit, erleben diese Spieler ihr erstes Heimspiel in der Eishalle ’Im kleinen Felde“.

Zu Gast ist der Oberliga-Nord-Meister aus Herne. Und der Oberligist wird den Herforder Kufencracks wohl wesentlich schwere Fragen stellen, denn das von Coach Frank Petrozza trainierte Team ist der klare Favorit in der Partie. Die Gäste haben schon ein Vorbereitungsspiel gegen das Krefelder DNL-Team hinter sich, das sie klar mit 5:1 gewinnen konnten, obwohl Petrozza seine Ausländer schonte. Das alleine zeigt, was für ein Brocken auf die Ice Dragons zukommt. Spielbeginn ist am Freitag um 20.30 Uhr. Der Eintritt zu den Vorbereitungsspielen kostet fünf Euro pro Person, Dauerkarteninhaber haben freien Eintritt. Am Sonntag geht’s dann zum Rückspiel nach Herne, wo um 16 Uhr die Partie am Herner Gysenberg beginnen wird.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!