Ice Dragons empfangen Aliens und reisen nach RatingenHalbfinale Teil 2 und 3

Ice Dragons empfangen Aliens und reisen nach RatingenIce Dragons empfangen Aliens und reisen nach Ratingen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Aber warum eigentlich? Ist Play-off-Eishockey wirklich kompliziert? Seien wir ehrlich: Es geht ums Gewinnen. Das die Herforder Ice Dragons das begriffen haben, das war schon im ersten Halbfinal-Spiel zu sehen.

Das diese simple Weisheit auch bei den Außerirdischen aus Ratingen angekommen ist, davon ist auszugehen. Mögen sie die Ice Dragons im ersten Spiel eventuell noch auf die leichte Schulter genommen haben, wird dies den Jungs vom Sandbach sicher nicht noch einmal passieren.  Doch darauf sind die Ice Dragons vorbereitet. Vor eigenem Publikum wollen sie den zweiten Sieg im zweiten Spiel. Los geht es am Freitag um 20.30 Uhr in der Eishalle „Im kleinen Felde“.

Am Sonntag reisen die Ice Dragons dann zu Spiel drei an den Sandbach. Egal wie das Spiel am Freitag ausgeht: Die Vorzeichen bleiben gleich, es zählt nur ein Sieg. Und auch für dieses Spiel füllt sich der Fanbus bereits, der „7. Mann“ ist also wieder dabei. Wer noch mit nach Ratingen möchte, kann sich über [email protected] oder unter fdo-herford.de/forum anmelden. Das Spiel beginnt um 18 Uhr.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!