Herforder EV trifft auswärts auf die Unis FlyersMit kleinem Kader nach Heerenveen

Fabian Staudt taucht gefährlich vor dem Heerenveener Tor auf. (Foto: Jürgen Feyerabend/Herforder EV)Fabian Staudt taucht gefährlich vor dem Heerenveener Tor auf. (Foto: Jürgen Feyerabend/Herforder EV)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dieser weiß aber wie schwer das Auswärtsspiel in Heerenveen wird. Für den HEV steigt mit dem vierten Spiel in sieben Tagen die Belastung. „Wir werden nicht den kompletten Kader in Heerenveen dabeihaben“, blickt Job auf das Auswärtsspiel und ergänzt: „Wir müssen in der Defensive mehr an uns arbeiten, um weniger Chancen zuzulassen.“ Ab 20 Uhr können die Ice Dragons ihren Aufwärtstrend aus den letzten beiden Spielen fortsetzen

Für die Fahrt nach Heerenveen wird zudem ein Fanbus eingesetzt. Für Kurzentschlossene gibt es noch die Möglichkeit mitzufahren. Abfahrt ist um 15 Uhr am Brax-Parkplatz. Zum ersten Mal können die Fans Bus-Kilometer sammeln, um am Ende der Saison ein Game-Worn-Trikot des HEV zu gewinnen. Weitere Informationen können unter  [email protected] erfragt werden.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!