Herforder EV bindet Jan-Niklas Linnenbrügger langfristigDreijahresvertrag unterzeichnet

Jan-Niklas Linnenbrügger bleibt für die kommenden drei Jahre beim HEV. (Foto: Jürgen Feyerabend/Herforder EV)Jan-Niklas Linnenbrügger bleibt für die kommenden drei Jahre beim HEV. (Foto: Jürgen Feyerabend/Herforder EV)
Lesedauer: ca. 1 Minute

In der vergangenen Saison erzielte Jan-Niklas Linnenbrügger nach seiner Rückkehr im November 28 Tore und steuerte 28 Assists bei. Mit seinen Solos und seinen teilweise artistisch erzielten Toren begeistert er von Jahr zu Jahr die Fans. „Er ist der Spieler, den wir zu diesem Zeitpunkt gebraucht haben. Gerade in den engen Spielen kann Jan mit seiner Spielweise den Unterschied ausmachen“, reflektiert Teammanager Tobias Schumacher. Umso mehr freut es ihn einen weiteren Leistungsträger und Eigengewächs langfristig gehalten zu haben.

Linnenbrügger selbst sieht der kommenden Spielzeit gelassen entgegen. „Wir kommen alle hierher und wir wollen Eishockey spielen. Wie lässt sich das besser kombinieren, als beim HEV zu spielen“, so der 28-Jährige.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!