Heimspielauftakt für den EHCEHC Netphen

Heimspielauftakt für den EHCHeimspielauftakt für den EHC
Lesedauer: ca. 1 Minute

Im Auswärtsspiel war der EHC das spielbestimmende Team, musste aber aufgrund mangelnder Chancenauswertung bis zum Schluss zittern. Am Ende stand ein knappes 5:4 für die Netphener auf der Anzeigentafel. Im Spiel am Freitag will der EHC an die Leistung von Sonntag anknüpfen, allerdings dabei kaltschnäuziger vor dem gegnerischen Kasten agieren.

Die Bergischen stießen diese Saison neu zur Bezirksliga hinzu. Bis vor ein paar spielte der Club noch in der Regionalliga, musste aber dann aus finanziellen Gründen den Rückzug. In der Saison 2012/13 startete man einen Neuaufbau in der Bezirksliga, den man nach einer Saison Pause in dieser Spielzeit fortsetzt. In der wenig aussagekräftigen Tabelle stehen sie nach einem Spiel auf dem letzten Tabellenplatz, während der EHC nach dem ersten Sieg den Platz an der Sonne inne hat.

Neben dem Heimspieltermin hat sich auch an Eintrittspreisen gegenüber der Vorsaison nichts verändert. Der Normalpreis beträgt drei Euro, ermäßigt zwei Euro. Dazu erhält jeder zahlende Zuschauer ein Freigetränk an der „Unschlagbar“.

Nach dem Spiel findet im Sportpark Siegerland wieder die Hockey Night Party statt.