Halbfinale Teil 4 (und 5?) für den Herforder EVDuell mit Ratingen geht weiter

Halbfinale Teil 4 (und 5?) für den Herforder EVHalbfinale Teil 4 (und 5?) für den Herforder EV
Lesedauer: ca. 1 Minute

Damit das auch klappt, bringen die Außerirdischen auch gleich einen Fanbus mit nach Herford, denn mit entsprechender Unterstützung, das weiß jeder Sportler, spielt es sich gleich nochmal so gut.  Allerdings ist dieses Vorhaben konträr zu der Planung der Ice Dragons. Die wollen sich nämlich für die Niederlage in Ratingen revanchieren und ins Finale einziehen. Dass sie sich dabei wieder auf die gewohnt lautstarke Unterstützung von den Rängen verlassen können, ist wohl das größte Faustpfand des Teams um Kapitän Fabian Staudt. Und vor allem haben sie bereits bewiesen, dass sie die favorisierten Aliens schlagen können. Los geht es am Freitag um 20.30 Uhr in der Eishalle „Im kleinen Felde“.

Sollten die Ice Dragons am Freitagabend nicht als Sieger das Eis verlassen, ist die Saison jedoch noch nicht vorbei. Dann nämlich wird die ganze Halbfinal-Serie auf ein Spiel reduziert. Und dieses Spiel findet am Sonntagabend um 18 Uhr wieder am Ratinger Sandbach statt. Aus dem Grunde laufen die Planungen für einen Fanbus, auch hier gilt: Rechtzeitig anmelden unter [email protected] und im Fanforum fdo-herford.de/forum.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!