GEG erwartet Dynamites im SpitzenspielErster gegen Zweiter

Lesedauer: ca. 1 Minute

In der ligaweit mit Spannung erwarteten Begegnung trifft die GEG als aktueller Tabellenführer auf ihren direkten Verfolger aus dem Rheinland. Zudem misst sich die bislang beste Defensive mit dem derzeit torgefährlichsten Team der NRW-Liga. Zumindest beim Saisonauftakt haben die Grefrather bereits einmal diese brenzlige Mission erfolgreich beendet, als die Blau-Gelben in einem hochspannenden Match im Troisdorfer Icedome die Dynamites schließlich mit 4:2 entschärften.

Ähnlich wie es die Vorzeichen bereits andeuten, erwartet Phoenix-Trainer Karel Lang erneut eine enge Begegnung auf Augenhöhe: „Troisdorf hat eine starke und sehr gut eingespielte Truppe. Vieles wird davon abhängen, wer mit der besseren Strategie auf das Eis geht.“ Trotz aller Vorsicht und großem Respekt vor dem Gegner wird das Team von der Niers mit dem Selbstbewusstsein eines Spitzenreiters in die Partie gehen. „Wir wissen, was wir können, und wollen unser Spiel machen“, so der Grefrather Chef an der Bande.

Neben dem Top-Spiel dürfen sich die Phoenixfans auf brandneue Fanschals freuen, welche ab Freitag in der Eishalle und in der Geschäftsstelle für zehn Euro erhältlich sein werden.

Reserve des EHC Zweibrücken in der Landesliga
1b-Mannschaft der Hornets auf dem Weg zur Meisterschaft

​Am Sonntag, 17. Februar, absolviert die 1b-Mannschaft des EHC Zweibrücken ihr letztes Spiel in der Landesliga Rheinland-Pfalz. Gegner ist die 1b der EG Diez-Limburg...

Viertelfinale gegen die EG Diez-Limburg
Ratinger Ice Aliens starten in die Play-offs

​Die eindrucksvolle Aufholjagd mit zweistelligen Ergebnissen vom letzten Wochenende wurde nicht mit dem vierten Platz belohnt. Daher treten die Ratinger Ice Aliens a...

Die heiße Phase beginnt
Grefrather EG startet gegen Meister Wiehl in die Aufstiegsrunde

​Alle Uhren stehen auf null. Am bevorstehenden Wochenende beginnt an der Niers mit der Aufstiegsrunde zur Regionalliga West die heiße Phase der Saison. Erster Gegner...

Viertelfinale gegen Dinslakener Kobras
Neuwieder Bären sind bereit für eine intensive, emotionale Serie

​82 Punkte und 27 Siege in 36 Hauptrundenspielen – so viele wie noch nie seit der Neugründung im Jahr 2016 -, zudem alle vier Partien gegen die Dinslakener Kobras fü...

EG Diez-Limburg trifft auf die Ratinger Ice Aliens
Rockets starten in die Play-offs

​Du kannst sie verlieren, die Spiele gegen die vermeintlich Kleinen. Und du kannst sie gewinnen, die Spiele gegen die vermeintlich Großen. Und doch kommt irgendwann ...