ESC Darmstadt Dukes holen sich die Landesliga-Meisterschaft in HessenSieg im Final-Four-Turnier

Der ESC Darmstadt ist Meister der Landesliga Hessen. (Foto: Eishockeyverband Hessen)Der ESC Darmstadt ist Meister der Landesliga Hessen. (Foto: Eishockeyverband Hessen)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Im ersten Halbfinale standen sich der EC Wallernhausen und Eintracht Frankfurt II gegenüber. Hier konnten sich die Pirates mit einem 8:6 über die Frankfurter die Final-Teilnahme sichern. Im zweiten Halbfinal-Spiel gewannen die Darmstadt Dukes mit 12:1 gegen die Ice Devils Bad Nauheim.

Am Sonntag standen sich zuerst die Ice Devils Bad Nauheim und die Eintracht Frankfurt II zum Spiel um Platz drei gegenüber. Das Spiel bot Spannung bis zur letzten Minute, denn erst 52 Sekunden vor Schluss konnten die Ice Devils die Partie ausgleichen. Im anschließenden Penaltyschießen behielten die Bad Nauheimer den kühleren Kopf und gewannen den dritten Platz.

Im Finale zwischen dem EC Wallernhausen und dem ESC Darmstadt zeichnete sich relativ schnell die Favoritenrolle ab, sodass die Dukes bereits mit 5:0 zum ersten Pausentee gingen. Am Ende stand ein 14:3-Sieg für den Gastgeber auf der Anzeigetafel  Der Meister der Landesliga Hessen stand damit fest.

Im Anschluss der Finalpartie wurden die Pokale übergeben. Außerdem wurden die Ehrungen durch Ligenleiter Jobst Braun und Schiedsrichterobmann Steffen Amos durchgeführt. Die Fairplay-Wertung ging an den frisch gekürten Landesliga-Meister ESC Darmstadt. Zum besten Torhüter wurde Marcel Kempf vom EC Wallernhausen gewählt. Die Trophäe für den besten Verteidiger nahm Paul Cuntz vom ESC Darmstadt in Empfang. Den besten Stürmer der Liga stellt der EC Wallernhausen mit Mario Willkom. Die Unparteiischen, die die Spiele leiteten waren Günther Brack, Mike Brantzko, Matthias Lang und Dominik Schuster.

Ergebnisse:

Samstag, 26.03.2022

Halbfinale 1: EC Wallernhausen – Eintracht Frankfurt II 8:6

Halbfinale 2: ESC Darmstadt – Ice Devils Bad Nauheim 12:1

Sonntag, 27.03.2022

Spiel um Platz 3: Ice Devils Bad Nauheim – Eintracht Frankfurt II 7:6 n.P.

Finale: EC Wallernhausen – ESC Darmstadt 3:14

Jetzt die Hockeyweb-App laden!