Energiesparbeschluss bringt Ratinger Ice Aliens PlanungssicherheitEis in Ratingen ab dem 28. September

RatingenRatingen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Demnach beginnt die Eisaufbereitung offiziell am 21. September 2022, so dass die Ice Aliens am 28. September Eis haben werden. Eventuell gelingt dies etwas früher, die Stadtverwaltung wird ihr Bestes tun. Außerdem bleiben in allen städtischen Einrichtungen die Duschen bis Ende November kalt, es wird nur von Dezember bis Februar warmes Wasser geben.

Der finanzielle Rahmen für externe Eisanmietungen und Einnahmeausfälle der Heimspiele wurde von den angeforderten 13.550 € auf maximal 20.000 € erweitert. Die Auszahlung erfolgt stets gegen Nachweis der verwendeten Mittel.

Da die Ice Aliens nun Planungssicherheit haben, kann es mit dem Eistraining bald losgehen. Das letzte reine Off-Ice Training findet am 1. September in Ratingen statt. Ab Montag, 5. September, trainiert die 1. Mannschaft dreimal wöchentlich in Dinslaken und Krefeld. 

Jetzt die Hockeyweb-App laden!