Eisadler bestreiten letztes Spiel im Jahr 2013Eisadler Dortmund

Eisadler bestreiten letztes Spiel im Jahr 2013Eisadler bestreiten letztes Spiel im Jahr 2013
Lesedauer: ca. 1 Minute

Natürlich wollen die Eisadler dieses Spiel gewinnen, und damit weiterhin als einzige Mannschaft in der NRW-Liga ungeschlagen bleiben. Welche Spieler Trainer Krystian Sikorski dabei zur Verfügung stehen, wird sich erst kurz vor dem Spiel entscheiden. Paul Hill wird auf jeden Fall fehlen und hinter Tommy Kuntu-Blankson und Nils Sondermann steht momentan noch ein Fragezeichen. Beide konnten in dieser Woche aus gesundheitlichen Gründen nicht mittrainieren. Trotzdem hoffen Spieler und Trainer auf einen erfolgreichen Jahresausklang.

Ein Wiedersehen im neuen Jahr gibt es am 12. Januar 2014 um 19 Uhr im heimischen Eisstadion, wenn der Herner EV 1b zu Gast sein wird.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!