Ein Kracher für die DefensiveHerforder EV

Ein Kracher für die DefensiveEin Kracher für die Defensive
Lesedauer: ca. 1 Minute

Deshalb kann man bei der Rückkehr von Florian Kiel auch von einem Glücksfall für den Herforder EV sprechen. Von seinen gut 240 Spielen im Seniorenbereich hat er knapp 200 im Herforder Trikot bestritten, bevor er in der letzten Saison mit den Hannover Indians die Oberliga Nord unsicher machte. In Zukunft wird der 1,83 Meter große Rechtsschütze wieder das Trikot seines Heimatvereines tragen und seine gewohnten Stärken einbringen: Die unaufgeregte Art auf und abseits des Eises, ein gutes Stellungsspiel und die mannschaftsdienliche Spielweise werden dem Team sicherlich helfen. Dass dazu auch sein Schlagschuss eine echte Waffe sein kann, hat er hinlänglich bewiesen.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!