EHC vor richtungsweisendem SpielEHC Netphen

EHC vor richtungsweisendem SpielEHC vor richtungsweisendem Spiel
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Freitag um 19.30 Uhr empfangen die Netphener Eiscracks die 1b des Neusser EV, den aktuell Tabellenzweiten. Die Neusser haben erst zwei Spiele absolviert, diese jedoch gegen den TSVE Bielefeld und die SV Brackwede mit 11:2 und 12:1 deutlich für sich entscheiden können. Die Neusser starteten die Saison in der NRW-Liga, die sie auf dem siebenten Platz abgeschlossen haben und damit im NRW-Liga-Pokal gegen den Abstieg kämpfen.

Für den EHC Netphen geht es in den verbleibenden zwei Spielen sich den ersten Platz zu sichern und damit für das Pokalfinale gegen den Sieger der Gruppe B zu qualifizieren. Im Heimspiel am Freitag kann der EHC schon den Grundstein legen, den er dann im Auswärtspiel bei den Neussern endgültig sichern kann, unter der Annahme dass der NEV 1b seine verbleibenden Spiele gegen Brackwede und Bielefeld ebenfalls siegreich gestalten kann.

Trainer Theo Eickhoff kann am Freitag wieder auf Tim Bruch zurückgreifen. Dazu wird Hagen Fischbach nach seiner Gesichtsverletzung ein Comeback geben und mit Vollvisier auflaufen.

Wie im vergangenen Heimspiel wird es auch am Freitag wieder das Dursty-Torwandschießen geben. Zu gewinnen sind 250 Euro. Lose sind an der Kasse erhältlich.


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
Jetzt die Hockeyweb-App laden!