EHC Netphen vor HeimspielwochenFreitag gegen Dinslaken – Sonntag in Troisdorf

EHC Netphen vor HeimspielwochenEHC Netphen vor Heimspielwochen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Eine Woche früher, am 3. Februar, empfangen Netphener die 1b der Dinslakener Kobras. Die Kobras stehen in der Tabelle nur auf dem sechsten Rang. Im ersten Heimspiel gegen die Dinslakener war der EHC mit 10:1 der Sieger. Am letzten Wochenende unterlagen die Kobras dem Aachener EC mit 2:8.

In den Heimspielwochen ist der EHC auch einmal auswärts gefordert. Am Sonntag, zwei Tage nach dem Heimspiel gegen die Kobras tritt der EHC bei der 1b des EHC Troisdorf an. Auch mit diesem Team hat der EHC in der laufenden Saison bereits Bekanntschaft gemacht. Im zweiten Spiel der Saison im Oktober führte die Reise der Netphener nach Troisdorf. In einem torreichen Spiel behielt der EHC deutlich mit 18:4 die Oberhand. Die Troisdorfer tragen mit deutlichem Abstand die Rote Laterne. An den beiden letzten Wochenenden hatten sie kein Spiel auf dem Plan. Davor unterlagen sie in ihren Duellen mit dem Aachener EC und beim Herner EV.

Trotz der Tabellenposition sind die kommenden Gegner nicht zu unterschätzen. Für den EHC sind am Wochenende zwei Siege Pflicht, um weiter aus eigener Kraft die Meisterschaft einfahren zu können.

Verzichten muss der EHC Netphen weiter auf Kapitän Felix Bauer.