EGDL siegt auch im zweiten Testspiel deutlich18:1 gegen Viernheim

Lesedauer: ca. 1 Minute

Eine Woche nach dem deutlichen 18:2-Sieg gegen die Frankfurter Eisteufel besiegte die EG Diez-Limburg auch den Hessenliga-Neuling aus Viernheim mit 18:1.

Die Eisfüchse aus Südhessen kämpften zwar bis zur letzten Minute, aber die spielerische Überlegenheit der Rockets sorgte erneut für eine klare Angelegenheit. Im ersten Drittel leisteten sich die Rockets in der Verteidigung einige Fehler, sodass Torhüter Ralf Groos das ein oder andere Mal sein Können unter Beweis stellen musste. Für Viernheim reichte es jedoch nur zum zwischenzeitlichen 3:1-Anschlusstreffer. Martin Homola eröffnete den Torreigen bereits nach wenigen Sekunden. Ähnlich wie im Spiel gegen Frankfurt nutzte die EGDL die Chancen nicht konsequent und so stand es lediglich 4:1 nach 20 Minuten. Sechs Tore im zweiten und acht Tore im letzten Drittel, machten den Unterschied aber doch noch deutlich. Die Ausgeglichenheit in den Reihen der EGDL sorgte schließlich dafür, dass es elf unterschiedliche Torschützen gab. Allein Torjäger Marco Hierbel war es vorbehalten gleich fünfmal den Puck im Netz unterzubringen. Die restlichen Treffer erzielten: Daniel Kettler (3), Andreas Halfmann (2), Martin Homola, Jens Mörschel, Dominik Kley, Patrik Morys, Daniel Niestroj, Markus Kaczenski, Willi Hamann, Stephan Lohse. Was diese beiden Testspielsiege wert sind, wird sich dann in gut zwei Wochen beim letzten Vorbereitungsspiel in Darmstadt zeigen. Die Dukes gelten als einer der Favoriten in der Hessenliga. Los geht es am 4. Oktober um 19:00 Uhr in der Eissporthalle Darmstadt.

Das nächste Vorbereitungsspiel vor heimischer Kulisse findet gegen die Kölner Haie 1b am 9. Oktober um 20.15 statt.

Fünf Tage später gastiert mit den Kölner Haien 1b ein Team aus der 1. Liga West am Heckenweg. Ein Wiedersehen gibt es dann mit dem ehemaligen Spieler der Lahntal Ducks, Boris Ackermann. Mittlerweile steht er als Headcoach an der Bande der DEL-Reserve aus der Domstadt. Erstes Bully ist am 9. Oktober um 20.15 Uhr. Mit diesem Spiel endet die Testspielsaison 2015, bevor es am 25. Oktober um die ersten Punkte geht. Mit der 1b-Mannschaft der Löwen Frankfurt gastiert sicherlich gleich einer der Favoriten in der Eissporthalle Diez.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!