EDGL lädt Flüchtlingshelfer zum Eishockeyspiel ein Diez-Limburg trifft auf Darmstadt

EDGL lädt Flüchtlingshelfer zum Eishockeyspiel ein EDGL lädt Flüchtlingshelfer zum Eishockeyspiel ein
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am kommenden Sonntag, 8. November, empfängt die EG Diez-Limburg den ESC Darmstadt zum zweiten Punktspiel der Hessenliga-Saison in der Diezer Eissporthalle.

Für die Partie gegen die starken Südhessen hoffen die heimischen Eishockeycracks nicht nur auf den ersten Sieg, sondern auch auf eine ganz besondere Unterstützung von den Rängen. Die Verantwortlichen der EGDL erwarten am Sonntag nämlich viele Flüchtlingshelfer in der Eissporthalle. „Die ehrenamtlichen Helfer in den Flüchtlingslagern leisten sensationelle Arbeit. Wir wollen dafür einfach Danke sagen und haben sämtliche Helfer, die sich in der Erstaufnahmeeinrichtung in Diez engagieren, zum Spiel gegen Darmstadt eingeladen“, erläutert Steffen Krüger die Idee, die hinter dieser Aktion steht. „Wir wollen den vielen ehrenamtlichen Helfern damit die Möglichkeit geben, für zwei bis drei Stunden abzuschalten vom mit Sicherheit anstrengenden Alltag in der Flüchtlingshilfe und ein – hoffentlich – spannendes Eishockeyspiel zu genießen“, sagt der EGDL-Vorsitzende und fügt hinzu: „Natürlich werden wir beim nächsten Spiel auch die ehrenamtlichen Helfer der Flüchtlingshilfe aus Limburg einladen.“ Spielbeginn ist am Sonntag um 19.30 Uhr.