EC Lauterbach verpflichtet Jan HammerbauerLuchse bekommen Verstärkung aus Tschechien

(Foto: Verein)(Foto: Verein)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der am 15. April 1993 in Kadan geborene Jan Hammerbauer galt als Talent in seinem Heimatlandes, spielte mit 18 Jahren für Pirati Chomutov in der tschechischen Extraliga, sammelte in 214 Spielen in Tschechiens U18- und U20-Top-Nachwuchsligen 165 Punkte. Für das Team seiner Geburtsstadt, den SK Kadan, streifte er über 100 Mal das Trikot in der 2. tschechischen Liga über. Zuletzt stand er gemeinsam mit Luchse-Verteidiger Michal Zizka für den HC Klasterec nad Ohri auf dem Eis.

Mit den Gardemaßen von 1,90 Meter und 90 Kilogramm bringt er beste körperliche Voraussetzungen mit, um dem Luchse-Angriff mehr Durchschlagskraft zu verleihen und mit seiner Erfahrung dem jungen Team der Luchse noch mehr Stabilität zu geben. „Wir sind sehr glücklich, dass Jan uns ab sofort verstärkt. Auf Grund seiner deutschen Vorfahren, wird er unser Ausländerkontingent nicht belasten, ein entscheidender Faktor. Natürlich dürfen wir keine Wunder von ihm erwarten, aber mit etwas Eingewöhnung wird er uns ganz sicher nach vorne bringen“, so Sven Naumann, der sportliche Leiter der Luchse.