Duell der LiganeulingeMainzer Wölfe

Duell der LiganeulingeDuell der Liganeulinge
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach dem 12:0-Auftaktsieg gegen die Ice Devils Bad Nauheim wollen die Wölfe nachlegen. Der Gegner aus dem Ortsteil von Nidda hat die Hessenliga im Vorfeld als „große sportliche Herausforderung“ bezeichnet. Wallernhausen hat in der vergangenen Saison die Meisterschaft in der sechstklassigen Landesliga Hessen gewonnen und so den Aufstieg in die Hessenliga geschafft. Man darf also gespannt sein, wie sich die Piraten bei ihrem ersten Auftritt in der höheren Spielklasse präsentieren.

Wölfe-Trainer Alexey Gebel hat mit seinem Team in den zwei zurückliegenden Trainingswochen vor allem am Aufbauspiel gearbeitet. In diesem Bereich hatte er im ersten Saisonspiel gegen Bad Nauheim trotz des hohen Sieges deutliches Verbesserungspotenzial erkannt. Anders als vor zwei Wochen werden die Wölfe diesmal mit drei Sturmreihen antreten können.