Dominik Hülskopf bleibt ein LuchsKapitän verlängert in Lauterbach

Lesedauer: ca. 1 Minute

„Dominik ist innerhalb der Mannschaft und bei den Fans sehr beliebt. Seine Einstellung zum Sport ist vorbildlich. Auf und neben dem Eis hat er trotz seines noch jungen Alters, längst eine Führungsrolle übernommen, er ist für uns ein wichtiger Baustein in unserer Mannschaft. Seine clevere Spielweise und seine große Physische Präsenz auf dem Eis, machen ihn sehr wertvoll für uns. Er identifiziert sich mit der Region und dem Verein, das ist für uns als kleiner Verein sehr wichtig“, so Sven Naumann, sportlicher Leiter der Luchse.

„Ich bleibe in Lauterbach, weil es mir hier einfach sehr gut gefällt. Der Vorstand macht einen tollen Job, das ganze Umfeld passt, dass macht einfach Spaß. Ich bin mir sicher, dass wir unseren Fans auch in der kommenden Saison ein tolles Eishockey präsentieren werden. Eine große Rolle für meine Entscheidung spielt meine Freundin Viviana, die als Trainerin in der Eiskunstlaufabteilung tätig ist. Wir fühlen uns beide in Lauterbach und beim EC Lauterbach mittlerweile heimisch. Auch dank meiner Eltern, die mich dabei zu 100% unterstützen“, so Hülskopf.

Nicht mehr für die Luchse auflaufen werden die Spieler Marcel Grüner und Kevin Schophuis. Beide haben sich für ein anderes Angebot entschieden und werden den Verein verlassen.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!