Dinslakener Kobras rüsten sich für die Play-offsHornig-Brüder kommen aus Neuss

Marius (links) und Matthias Hornig schließen sich den Kobras an. (Foto: Dinslakener Kobras)Marius (links) und Matthias Hornig schließen sich den Kobras an. (Foto: Dinslakener Kobras)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Grundausbildung durften sie zunächst im Nachwuchs der DEG, im Anschluss im Nachwuchs der Kölner Haie genießen. Im Seniorenalter wechselten sie dann zu unserem Ligakonkurrenten Ratinger Ice Aliens. Von 2017 bis 2020 schnürten sie für die Realstars aus Bergisch Gladbach die Schlittschuhe, anschließend wechselten sie wieder gemeinsam zum Neusser EV. Matthias Hornig ist 28 Jahre alt, Marius zählt 25 Lenze.

„Ich denke, dass wir nun für den Rest der Saison gut aufgestellt sind und die ein oder andere Verletzung oder Erkrankung gut wegstecken können. Was dabei am Ende herauskommen wird, muss man abwarten“, sagt der Sportliche Leiter Thomas Esser die Neuverpflichtungen.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!