Dinslakener Kobras gegen Neuss und in SoestPlatz sechs ist das Ziel

(Foto: Simone Neuhaus/Dinslakener Kobras)(Foto: Simone Neuhaus/Dinslakener Kobras)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Wenn am Freitag der Neusser EV in der Schlangengrube aufkreuzt, dann wissen die Neusser schon, gegen wen es in den Play-offs gehen wird. Als Tabellenachter wird man auf den Tabellenführer Hammer Eisbären treffen. Die Kobras werden alles daran setzen, dieses Spiel zu gewinnen, um den sechsten Platz zu sichern. Eben diesen sechsten Platz möchte auch die Soester EG, der Gegner der Kobras am Sonntag, gerne haben. Je nach Ausgang der Spiele am Freitag kann es hier zum Showdown der beiden Kontrahenten um Platz sechs kommen. Sollte es sich bereits am Freitag schon entschieden haben, wird Schlangenbändiger Milan Vanek trotzdem eine engagierte Leistung seiner Jungs sehen wollen.

So oder so ist noch Spannung im letzten Vorrunden-Wochenende der Regionalliga West.