Derby, Teil 3 – Ice Dragons reisen nach PaderbornHerforder EV

Derby, Teil 3 – Ice Dragons reisen nach PaderbornDerby, Teil 3 – Ice Dragons reisen nach Paderborn
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Panther des ESC Paderborn sind nicht ganz so erfolgreich in die Meisterrunde gestartet wie die Ice Dragons, mussten im ersten Spiel eine herbe 2:9-Niederlage in Grefrath hinnehmen. Doch beim darauffolgenden Auswärtsspiel in Moers konnte sich die Mannschaft von Coach Vladimir Schemberger bereits rehabilitieren und sammelte den ersten „Dreier“ im Kampf um die Meisterschaft. Zu Hause sind sie in der Meisterrunde noch nicht angetreten, zeigten aber bereits in der Hinrunde, dass sie in der heimischen Eishalle in Mönkeloh eine Macht sind. Nur zwei Teams konnten dort Punkte entführen, die Bulldogs aus Königsborn und die Ice Dragons in einem engen, hart umkämpften Spiel.

Die Panther werden am Freitagabend also sicherlich noch einmal ein paar Briketts nachlegen, schließlich wollen sie nicht nur den Titelkampf offen halten, sondern sich auch für die Niederlage im Januar revanchieren. Die Ice Dragons sind gewarnt und wissen genau, was auf sie zukommt. Doch mit den Fans im Rücken – wieder macht sich ein vollbesetzter Fanbus auf den Weg nach Paderborn – werden sie alles daran setzen, im Jahr 2015 weiterhin ungeschlagen zu bleiben und den Platz an der Sonne zu verteidigen. Spielbeginn ist um 20.30 Uhr.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!