Dennis Flachmeier bleibtHerforder EV

Dennis Flachmeier bleibtDennis Flachmeier bleibt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Besonders bewundernswert daran: als Späteinsteiger ohne wirkliche Ausbildung im Nachwuchs kam er nach einem Jahr Bezirksliga in Brackwede zum HEV, biss sich im Training richtig rein und schaffte es, sich in kürzester Zeit zu einer der Stützen des Teams zu entwickeln. Der mittlerweile 23-jährige Verteidiger räumte kompromisslos vor dem Tor auf, ohne dabei unfair zu werden und setzte, wenn sich die Gelegenheit ergab, auch offensive Akzente, was sich in vier Toren und zehn Vorlagen manifestierte. Die Verantwortlichen des HEV freuen sich darüber, dass Dennis Flachmeier in der kommenden Saison weiterhin das Herforder Trikot mit der Rückennummer 20 tragen wird.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!