Bären endlich wieder auf heimischem Eis gefragtEifel-Mosel Bären

Lesedauer: ca. 1 Minute

Zuletzt duellierte man sich am allerersten Spieltag in Zweibrücken. Dort setzten sich die Eifel-Mosel Bären souverän mit 12:0 durch und Zweibrücken gelang seitdem auch kein einziger Punktgewinn. Dennoch steigerten die Hornets ihre Leistungen. Am vergangenen Wochenende verlor man nur knapp mit 3:6 gegen den EHC Neuwied und strebt motiviert nach den ersten Punkten der Saison.

Die Eifel-Mosel Bären wiederum sind weiterhin Tabellenführer der Rheinland-Pfalz-Liga, knapp vor dem IHC Beaufort und dem EHC Neuwied. Vier Spiele verbleiben den Bären in der Hauptrunde um die Tabellenspitze zu behaupten. Dies wäre eine sehr vorteilhafte Ausgangssituation für die darauf folgenden Playoffs. In nächster Zeit muss die Mannschaft rund um Spielertrainer Michal Janega jedoch auf einige US-Amerikaner verzichten, die zurzeit verhindert sind. So fehlen am kommenden Sonntag gegen den EHC Zweibrücken nicht nur Goalie Ian Harper, sondern auch Cole Fink, Eric Guevremont und Tom Christy.

Überraschenderweise springt Miles Newsome wieder für die Bären ein. Der Air-Force-Pilot spielte schon in der vergangenen Spielzeit für die Bären und befindet sich zurzeit für wenige Wochen wieder in Spangdahlem. Zusätzlich wird US-Boy Matthew Palesky sein Debüt im Bären-Dress geben. Im kompletten Restprogramm der Hauptrunde wollen die Bären fleißig punkten und damit bereits am Sonntag gegen Zweibrücken beginnen. Wegen einer Spielverlegung sieht der restliche Spielplan der Bären wie folgt aus:

18.01.2015, 19:00 Uhr: Eifel-Mosel Bären - EHC Zweibrücken
25.01.2015, 19:00 Uhr: EHC Neuwied - Eifel-Mosel Bären
31.01.2015, 20:30 Uhr: IHC Beaufort - Eifel-Mosel Bären
01.02.2015, 19:00 Uhr: Eifel-Mosel Bären - EHC Zweibrücken

Im Februar beginnen dann die Play-offs um die Rheinland-Pfalz Meisterschaft, in denen der Tabellenerste auf den Tabellenvierten und der Tabellenzweite auf den Tabellendritten treffen werden. Ob diese Spiele im geplanten Best-of-Three-Modus oder in je einem Hin- und Rückspiel stattfinden werden, wird die Terminierung der Play-offs erst verraten.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Jetzt die Hockeyweb-App laden!