Zwei weitere Tests – EHC-Heimspiel am SonntagEHC Freiburg

Zwei weitere Tests – EHC-Heimspiel am SonntagZwei weitere Tests – EHC-Heimspiel am Sonntag
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Vorarlberger dürften motiviert in das Match gehen - schließlich kassierten sie im Hinspiel am vergangenen Samstag eine 0:7-Klatsche und haben gegen die Freiburger eine Scharte auszuwetzen. Das Spiel, das um 20 Uhr beginnt, könnte somit deutlich spannender werden als die Partie auf südbadischem Eis, bei dem EHC-Stürmer Tobias Kunz mit vier Toren geglänzt hatte.

In den Genuss eines Heimspieles kommen die EHC-Fans dann am Sonntag, wenn der EV Lindau zum Breisgau-Bodensee-Duell aufläuft. Die Islanders treten auch in der kommenden Saison in der viertklassigen Bayernliga, die für ihr sehr ansehnliches Niveau bekannt ist und überaus ambitionierte Vereine umfasst. Zu diesen zählt auch der EV Lindau, der mit einer Mischung aus jungen, hungrigen Spielern und einigen routinierten Cracks nach Freiburg reist. So sind zum Beispiel Torhüter Varian Kirst und die beiden gebürtigen Tschechen Zdenek Cech und Jiri Mikesz ebenso zu beachten wie der slowakische Abwehrrecke Lubos Sekula. Das EHC-Testspiel gegen Lindau beginnt am Sonntag um 18 Uhr.