Zwei Neue für die Hornets

Kanadier für das Hornets-TorKanadier für das Hornets-Tor
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zwei weitere Sturmpositionen im aktuellen Kader der Hornets sind nun neu besetzt worden. Mit Florian Umbreit kommt ein weiteres hoffnungsvolles Sturmtalent vom EV Füssen zum ESV Hügelsheim. Die zweite Sturmposition konnte mit dem 19-jährigen Deutsch-Kanadier Marc Roedger besetzt werden.

Marc Roedger ist in Besitz eines deutschen Passes und spielte zuletzt in der kanadischen Junior League am Fanshawe College und für die Walkerton Hawks. Der 1,90 Meter große Stürmer ist der Sohn von Peter Roedger, der bereits für Kassel und Frankfurt in der 2. Bundesliga auf das Eis ging. Sein Onkel ist Roy Roedger, der für den Mannheimer ERC in den 80er Jahren in der 1.Bundesliga spielte.