Wolfgang Klose trat zurück

Löwen überrumpeln SonthofenLöwen überrumpeln Sonthofen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Bayernligist EHC Waldkraiburg muss auf seinen Teammanager Wolfgang Klose verzichten der 46-Jährige trat kurz vor dem Saisonstart von seinem Amt zurück. „Viele Kleinigkeiten“ gab Klose als Grund dafür an, der sechs Jahre lang dem Vereinsvorstand angehörte. Gegenüber der örtlichen Presse gab er zudem das „zerrüttete Verhältnis zum Trainer” an. „Von Ende August bis Mitte März bestimmte Eishockey in den letzten Jahren mein Leben, das schüttelt man nicht einfach so ab”, heißt es dort weiter.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv