Weitere Zusagen für den EVP

Adrian Hack bleibt ein FalconAdrian Hack bleibt ein Falcon
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit den Zusagen von Roman Sigulla und Benjamin Gottwalz gelang es den Verantwortlichen des EV Pfronten für die kommende Saison zwei weitere Stürmer zu verpflichten. Der 27-jährige Mittelstürmer Roman Sigulla, der mit Ausnahme einer Saison (EC Ulm/Neu-Ulm) seit dem Nachwuchs bei den Falcons spielt zählt als feste Größe in seinem Team. In der vergangenen Saison gelangen ihm in 26 Spielen acht Tore und vier Vorlagen, darunter das wichtige Ausgleichstor beim Auswärtssieg in Königsbrunn zum Auftakt der Play-downs. Benjamin Gottwalz hingegen stieß erst letzte Saison zu den Pfrontenern. Der 24-Jährige erkämpfte sich mit seiner vorbildlichen Lauf- und Einsatzbereitschaft in Kürze einen Stammplatz und die Sympathien der Fans. In 30 Spielen konnte er vier Tore und fünf Vorlagen zum vorzeitigen Klassenerhalt beisteuern.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv