Weitere Leistungsträger unterzeichnen

Trainer-Duo macht weiterTrainer-Duo macht weiter
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zwei weitere

Leistungsträger werden den Indians erhalten bleiben. Das Ulmer

Duo Martin Jainz und Manfred  Jorde gab ihre Zusage für eine

weitere Saison beim ECDC Memmingen.

Der fast 28-jährige

Martin Jainz geht in seine fünfte Saison bei den Indians und kam

in 34 Spielen auf 14 Punkte. Zugleich führte er die interne

Strafbankwertung an.

Manfred Jorde wird in

seine vierte Spielzeit bei den Indianern gehen und wurde letztes Jahr

in der Verteidigung sowie auch im Sturm eingesetzt. Er kam in 32

Spielen auf 37 Punkte. Er war damit in der internen Wertung

Viertbester. Beide werden auch in der kommenden Saison wieder

wichtige Stützen einnehmen im jungen Team einnehmen. Einen

weiteren Abgang haben die Indians hinnehmen müssen. Verteidiger

Jürgen Wiese hat sich abgemeldet und wird sich voraussichtlich

dem Oberligisten EV Landsberg anschließen.

Der weitere

Rahmenterminplan bei den Indians steht auch fest. Seit Freitag sind

die Jungs um Trainer Jochen Koch in Memmingen ins Sommertraining

gestartet. Zweimal wird, wie im letzten Jahr schon, im Fitnesscenter

„Highlight“ trainiert. Einmal soll in der freien Natur die Form

für die kommende Saison „gebolzt“ werden.
Anfang

September geht es dann ins Trainingslager in Memmingen. Auch zwei

weitere Termine in der Vorbereitung stehen fest. So wird am Sonntag,

12. September, der starke Bayernligaaufsteiger EV Lindau an den

Hühnerberg zum Vergleich kommen. Am 24. September, kreuzt der

Landesligist ESV Burgau mit dem ECDC die Schläger. Somit fehlen

noch zwei Termine in der Vorbereitung.