Verteidiger Andreas Saal verstärkt die Mammuts

Neu bei den Mammuts: Andreas Saal. (Foto: EA Schongau)Neu bei den Mammuts: Andreas Saal. (Foto: EA Schongau)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 23-jährige stand schon im Vorjahr und auch vor dieser Saison in Kontakt mit EAS-Manager Denis Hanko, entschied sich aber zunächst weiter für den TSV. Unter dem neuen Trainer Meciar schien es dem 1,85 Meter großen Abwehrspieler nicht mehr so zu gefallen und so wechselt er nun doch zur EAS. Hier trifft er nun auf einige alten Kameraden aus seiner Zeit bei den Peitinger Junioren und so wird es keine große Eingewöhnungszeit benötigen.