Verstärkung für den Vorstand des Stuttgarter EC

Ersatzgeschwächte Rebels unterliegenErsatzgeschwächte Rebels unterliegen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bei der Hauptversammlung am Donnerstagabend haben die Mitglieder des Stuttgarter EC den 38-jährigen Marketingspezialisten Michael Späth zum neuen 2. Vorsitzenden gewählt. Der bisherige Amtsinhaber Hans-Joachim Schmidt wird seine Arbeit als Beisitzer im Vorstand fortführen und sich noch intensiver um den Bereich Sponsoring zu kümmern. „Nicht zuletzt durch den bevorstehenden Hallenumbau steht das Stuttgarter Eishockey vor großen Chancen, aber auch Herausforderungen“, meint SEC-Präsident Thomas Klebsattel. „Deshalb sind wir froh, dass wir mit Michael Späth einen Eishockey erfahrenen Marketing-Manager als Verstärkung für das Vorstandsteam gewinnen konnten.“