Turnier bietet gute Möglichkeit sich im Team zu etablieren

Turnier bietet gute Möglichkeit sich im Team zu etablierenTurnier bietet gute Möglichkeit sich im Team zu etablieren
Lesedauer: ca. 1 Minute

Wo man vor Saisonbeginn im Vergleich zu anderen Teams steht, wird man am Wochenende bei einem Turnier sehen. Gegner im heimischen Icehouse sind neben den Mannheimer Mad Dogs aus der Landesliga, der EC Balingen (ebenfalls Landesliga), sowie die Young Lions Frankfurt 1b (Hessenliga). Die Junioren-Bundesligamannschaft der Bietigheim Steelers hat kurzfristig abgesagt. „Wir sind an einem adäquaten Ersatz dran und hoffen, diesen zum Turnier noch begrüßen zu dürfen“, sagt Teammanager Patrick Treiber. Das Turnier soll auch für die Junioren eine Möglichkeit sein, sich Platz in der Mannschaft der RNS zu erkämpfen.  „Allerdings“, so Treiber, „sind die Mannschaften noch am Beginn der Vorbereitung, so dass es wohl erst im Verlauf des Turniers zu höherklassigen Spielen kommen sollte.“  Gespielt wird am Samstag, 3. September, von 11 bis 18 Uhr und am Sonntag, 4. September, von 9 bis 18 Uhr. Die Spielzeit beträgt jeweils zweimal 15 Minuten.