TSG reist in den Hotzenwald

TSG startet in die SaisonTSG startet in die Saison
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach holprigem, aber geglücktem Saisonauftakt tritt die TSG Reutlingen am Sonntag in der Landesliga Baden-Württemberg zum ersten Auswärtsspiel im Hotzenwald beim EHC Herrischried an. Wegen einer abgesagten Partie bestreiten die Schwarzwälder gegen die TSG somit ihr erstes Heimspiel und wollen sich entsprechend präsentieren, zumal die erste Partie gegen den FSV Schwenningen auswärts deutlich mit 2:11 und ein Freundschaftsspiel gegen ein Schweizer Team verloren wurden. Dem heimstarken EHC gelang es in den vergangenen Jahren mit recht kleinem Kader der TSG regelmäßig erheblich Probleme zu bereiten. TSG-Trainer Bauhof geht deshalb auch am Wochenende sehr zurückhaltend mit leicht veränderten Reihen in die Partie, nachdem er verletzungsbedingt drei Wochen auf einen seiner Stürmer Martin Krhut verzichten muss.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv