TSG erwartet den Tabellenführer

TSG startet in die SaisonTSG startet in die Saison
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zum ersten Heimspiel im neuen Jahr empfängt die TSG Reutlingen in der Landesliga Baden-Württemberg am Sonntag um 19:15 Uhr den VfR Pforzheim. Die Goldstädter befinden sich nach einigen Verstärkungen zur neuen Saison nicht unerwartet seit längerem auf dem ersten Tabellenplatz, sodass der TSG erneut ein schweres Spiel bevor steht, zumal es bei der Zahl der Ausfälle bei der TSG keinen Rückgang gibt. Trainer Hans Krüger reaktivierte deshalb mit Werner Odenbach einen alten Hasen, um in der Abwehr Entlastung zu schaffen. Werner Odenbach hatte als TSG-Urgestein vor rund drei Jahren jungen Spielern Platz gemacht, aber durchweg am Mannschaftstraining teilgenommen. Konditionell dürfte es für den Routinier somit keine Probleme geben, wobei er auf der ihm neuen Position des Verteidigers zusammen mit Ronald Krüger auflaufen wird, um die bestehenden Angriffsreihen zu erhalten.