TSG dezimiert gegen Herrischried

TSG startet in die SaisonTSG startet in die Saison
Lesedauer: ca. 1 Minute

Immer noch dezimiert durch die Verletzungsmisere kann die TSG Reutlingen am kommenden Sonntag im eigenen Stadion gegen den EHC Herrischried nur mit zwei etatmäßigen Verteidigern antreten. Personelle Umstrukturierungen werden deshalb nötig sein, weshalb Kevin Rummel und Dominique Tilgner in die Defensive rücken werden. Auch in dieser Partie geht es für beide Teams um sehr viel, da es jeweils an Punkten fehlt. Spielbeginn ist um 19.15 Uhr.