Torhüter Daniel Blankenburg kommt vom SC RiesserseeStuttgart Rebels

Lesedauer: ca. 1 Minute

Der sportliche Leiter Carsten Golombek sagt über ihn: „Genau der richtige Mann auf einer wichtigen Position: jung, hungrig, ehrgeizig und mit großem Talent.“ Trotz anderer Möglichkeiten, höherklassig anzugreifen, hat sich Blankenburg zunächst für eine schulische Weiterbildung entschieden und die Rebels-Verantwortlichen haben nicht lange gezögert. Der ursprünglich aus dem Füssener Nachwuchs stammende Goalie, der auch schon in der U18-Nationalmannschaft spielte, absolvierte bis dato die Vorbereitung der Zweitliga-Mannschaft des SC Riessersee und hatte auch diverse Angebote aus der Oberliga vorliegen. Dennoch hat eine solide Ausbildung für ihn derzeit die oberste Priorität. Daniel Blankenburg wird sich zugleich auch in der Nachwuchsarbeit des Stuttgarter EC einbringen.

EA Schongau
Robert Kienle hat das Traineramt bei den Mammuts niedergelegt

Überraschend oder auch nicht. Trainer Robert Kienle hat das Amt bei den Schongauer Mammuts niedergelegt, da er nicht mehr das Gefühl hatte, große Teile der Mannschaf...

HC Landsberg
HCL muss zweimal auswärts ran

Der Spitzenreiter der Landesliga Bayern-Südwest, der HC Landsberg, muss an diesem Wochenende gleich zweimal auswärts ran. ...

Stuttgart Rebels
Verletzungsgeplagte Rebels vor schwerem Wochenende

Für die Stuttgart Rebels kommt es am kommenden Wochenende knüppeldick. Zunächst empfängt man am Freitag, 1. November, um 20 Uhr zu Hause den Tabellenführer ESC Hügel...

Höchstadter EC
Auf den HEC wartet ein Hammerwochenende

Gleich zwei Topspiele warten an diesem Wochenende auf die Höchstadt Alligators. Zunächst gastiert man am Freitag beim Tabellenführer Lindau Islanders, dann kommt am ...

Höchstadter EC
Spitzenspiel in der Bayernliga – Comeback von Michael Waginger

Zu Allerheiligen (Freitag, 1. November, um 20 Uhr) empfängt der ERC Sonthofen mit dem TEV Miesbach einen Mitfavoriten in der Bayernliga. Die Oberländer werden in die...