Terminplanungen der Wölfe abgeschlossen

Bad Kissinger Wölfe verpflichten ehemaligen DEL-ProfiBad Kissinger Wölfe verpflichten ehemaligen DEL-Profi
Lesedauer: ca. 1 Minute

Anfang Oktober startet der EC Bad Kissingen in die neue Saison. Ihre Heimpremiere werden die Wölfe am 9. und 10. Oktober feiern. Am 9. Oktober um 20 Uhr ist der hessische Regionalliga-Meister RSC Darmstadt zu Gast in der Bad Kissinger Eishalle. Einen Tag später um 20 Uhr erwarten die Wölfe den EHC 80 Nürnberg. „Doppelpackkarten“ für die Vorbereitungsspiele werden ab dem 15. September zum Sonderpreis verkauft. Ernst wird es für die Wölfe am Samstag, 17. Oktober, wenn es gegen den Höchstadter EC 1b um die Jagd nach Punkten in der Bezirksliga Bayern-Nord geht.

Die Ziele der Wölfe wurden für die neue Saison vom Abteilungsleiter Andreas Goerke und dem 2. Vorsitzenden Ralf Schmitt formuliert: „Wir wollen oben mitspielen. Gegen einen Aufstieg werden wir uns nicht wehren“, so die beiden Verantwortlichen.