Stuttgarter Vorbereitungsprogramm komplett

Ersatzgeschwächte Rebels unterliegenErsatzgeschwächte Rebels unterliegen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das

Vorbereitungsprogramm der Stuttgart Rebels ist komplett. Mit den

Roten Teufeln Bad Nauheim kommt am 19. September um 17.30 Uhr ein

weiteres hochklassiges Team auf die Waldau. Der hessische

Traditionsclub scheiterte in den diesjährigen Oberliga-Play-offs

am späteren Meister Starbulls Rosenheim. Für zwei

Rebels-Cracks birgt die Partie besondere Brisanz. Stürmer Neil

Witthöft stammt aus dem Nachwuchs der Hessen und Neuzugang Marco

Ludwig war bis zum letzten Sommer Mannschaftskapitän der Roten

Teufel. Für Dauerkarteninhaber ist der Eintritt sowohl zum Pokal

als auch zu den Heimspielen in der Vorbereitung frei.

DEB-Pokal und

Saisonvorbereitungsprogramm im Überblick:
Fr., 10.09., 20

Uhr: DEB-Pokal: Stuttgart Rebels – Starbulls Rosenheim
So.,

12.09., 20 Uhr: Schweinfurt Mighty Dogs – Stuttgart Rebels
So.,

19.09., 17.30 Uhr : Stuttgart Rebels – Rote Teufel Bad Nauheim
Fr.,

24.09., 20 Uhr: Stuttgart Rebels – Schweinfurt Mighty Dogs
So.,

26..09., 18 Uhr: Höchstadt Alligators – Stuttgart Rebels