Stuttgart Rebels debütieren in der neuen „Eiswelt“

Stuttgart Rebels debütieren in der neuen „Eiswelt“Stuttgart Rebels debütieren in der neuen „Eiswelt“
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit den DEL-erfahrenen Korsettstangen Karsten Schulz und Matthias Vater sind die Fire Wings erfolgreich in die neue Saison gestartet. Beide gehören im Moment zu  den Topstürmern der Regionalliga Südwest. Matthias Vater belegt aktuell (9 Tore/6 Assists) Platz drei der Scorerliste der Regionalliga Südwest  und Karsten Schulz (2 Tore/10 Assists) Platz sechs. Das Team von Trainer Michael Stegmann konnte in den bisherigen sechs Partien fünfmal als Sieger das Eis verlassen, nur gegen Freiburg mussten sich die Fire Wings geschlagen geben.

Bis auf den verletzten Adrian Kolar kann Stuttgarts Coach Pavol Jancovic vermutlich auf den kompletten Rebels-Kader zurückgreifen.