Strharsky kommt - Jambor geht

Ersatzgeschwächte Rebels unterliegenErsatzgeschwächte Rebels unterliegen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dusan

Strharsky, der schon zu Oberligazeiten das Stuttgarter Tor hütete, steht den

Stuttgart Rebels wieder zur Verfügung. Der 25-jährige Slowake wird mit seiner

Erfahrung und seinen Fangkünsten die Defensive der Rebels verstärken. Jozef

Jambor dagegen wird die Stuttgarter verlassen und wechselt zum Ligakonkurrenten

ESC Bad Liebenzell.