Spitzenspiel in Reutlingen

TSG startet in die SaisonTSG startet in die Saison
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Sonntag, 26. November, um 19:15 Uhr kommt es für die bislang ungeschlagene TSG Reutlingen in der Landesliga Baden-Württemberg zum Aufeinandertreffen mit dem ebenfalls ohne Punktverlust gebliebenen ESC Bad Liebenzell. Der ESC hegt Aufstiegsambitionen und wird dem auch durch konstant gute Leistungen gerecht. Die TSG hingegen hatte vor allem mit den schwächeren Teams so ihre liebe Mühe, konnte aber gegen starke Mannschaften ihr Potential abrufen. In die Partie am Sonntag wird die TSG krankheitsbedingt leicht geschwächt gehen. Kai Landenberger, Philipp Seidemann und Bernd Schäffler kränkeln noch etwas, sollten aber antreten können. Weiter fehlen wird Christian Ross, der noch auf unbestimmte Zeit wegen einer Muskelverletzung ausfällt.