Spielwertungen: Änderung der Play-off- und Play-down-Begegnungen

Termine für das Bayernkrug-FinaleTermine für das Bayernkrug-Finale
Lesedauer: ca. 1 Minute

Eine bedingt durch den Vereinswechsel des Spielers Michal Hlozek vom ECDC Memmingen zum Höchstadter EC erforderliche Nachprüfung der Spielberichte in der Bayernliga ergab, dass dieser Spieler seit dem 21. Januar drei Zehn-Minuten-Strafen belastet ist und nicht, wie erforderlich, ein Spiel ausgesetzt hat.

Die Spielberichtsprüfstelle hatte den aufnehmenden Verein – gemäß Pressemitteilung des Bayerischen Eissport-Verbandes – über die Belastung des Spielers mit zwei Zehn-Minuten-Strafen zum Zeitpunkt des Vereinswechsels informiert. Eine dritte Zehn-Minuten-Strafe erhielt der Spieler am 21. Januar in der Begegnung Höchstadter EC gegen TSV Peißenberg.

Das hat zur Folge, dass die Begegnungen des Höchstadter EC gegen EV Pegnitz

(26.01.07), EC Ulm/Neu-Ulm (28.01.07), EV Fürstenfeldbruck (09.02.07) und EHF Passau (11.02.07) jeweils mit 0:2 Punkten und 0:5 Toren für den Höchstadter EC als verloren gewertet müssen.

Dadurch hat sich die Abschlusstabelle der Bayernliga verändert. Es gehen zwar die jeweils gleichen acht Mannschaften in Play-offs und Play-downs, aber es kommt zu anderen Paarungen in der ersten Runde.

Die nunmehr stattfindenden Paarungen lauten wie folgt:

Play-offs, Viertelfinale:

TSV Peissenberg - TSV Erding

EC Pfaffenhofen - ERV Schweinfurt

EHF Passau - Höchstadter EC

Deggendorfer SC - EHC Waldkraiburg

Play-downs, Halbfinale:

ESC Dorfen - EC Ulm/Neu-Ulm

ERC Sonthofen - EV Pegnitz

ESV Königsbrunn - EV Fürstenfeldbruck

ECDC Memmingen - SVG Burgkirchen

Geänderte Spielpaarungen sind fett gedruckt.