Spielabsage wegen Verletzungsmisere

TSG startet in die SaisonTSG startet in die Saison
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Verletzungsmisere zieht bei den Eishockeycracks der TSG Reutlingen immer weitere Kreise. Zur Liste der Langzeitverletzten sind weitere Spieler hinzugekommen, so dass die Abteilungsleitung gezwungen war, durch einen Wechsel in die Einfachrunde die Zahl der Spiele für die restliche Saison zu reduzieren und damit Spielabsagen zu vermeiden. Von der Verringerung der noch zu absolvierenden Spiele ist auch schon das Heimspiel an diesem Sonntag gegen den FSV Schwenningen betroffen. Die Partie wird somit ausfallen. Der öffentliche Publikumslauf in der Eishalle Reutlingen ist somit an diesem Sonntag bis 20 Uhr möglich.

Zu den Spielen der Einfachrunde gehört aber die am Samstag für die TSG beim Stuttgarter EC 1b ab 20 Uhr anstehende Begegnung. Rechtzeitig zum Auswärtsspiel ist bei den Gastgebern der slowakische Leistungsträger Jambor wieder fit, so dass die TSG in der Defensive ordentlich unter Druck kommen dürfte.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅