Sieg, ohne zu glänzen

Sieg, ohne zu glänzenSieg, ohne zu glänzen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zur Überraschung auch der Schweinfurter Fans war Igor Filobok wieder dabei – irrtümlich waren für die Nummer 15 insgesamt drei Spiele Sperre gemeldet worden. Das passte Trainer Proskuryakov ganz gut, denn ihm fehlten weiterhin Jens Feuerfeil und Timo Ludwig. Allerdings hatte das harte Match vom Freitag seine Spuren hinterlassen, denn die Gäste wirkten nicht sonderlich frisch und taten sich schwer, in die Partie zu kommen. Kurz nach dem zweiten Schweinfurter Treffer wechselte der ESV Routinier Florian Warkus für den jungen Sebastian Reisinger ins Tor, ging dennoch mit einem Zwei-Tore-Rückstand in die erste Pause.

Die Piraten waren den Dogs in Sachen kämpferischer Leistung heute überlegen, allerdings gingen ihnen immer noch Marc Weigant und der erneut verletzte Peter Westerkamp zu sehr ab, um die gegnerischen Abwehrschwächen richtig ausnutzen zu können. Nach torlosem zweiten Durchgang stand die Partie im letzten Drittel auf der Kippe, als Verteidiger Braun der Anschluß gelungen war - hier hätte es leicht auch andersrum ausgehen können. Simon Knaups 2:4 raubte den Hausherren dann wohl jede Hoffnung. Ohne noch mal Gas zu geben, kamen die Mighty Dogs zu zwei weiteren Toren gegen Buchloer, bei denen die Luft raus war und die am Schluss vielleicht eher dem Unbesiegbarkeitsnimbus der Schweinfurter unterlagen als spielerischer Klasse.

Da auch Sonthofen parallel in Weiden gewonnen hat, kommt es am nächsten Freitag bei den Bulls zum Spitzenspiel der beiden Mannschaften, die sich inzwischen abgesetzt haben. Das sonntägliche Gastspiel des Dritten Bayreuth im Icedome erhebt die kommenden zwei Spieltage vollends zum Top-Wochenende.

Tore: 0:1 (10.) Amrhein, 0:2 (12.) Dürr (Schrimpf, Hollweg), 1:2 (17.) Weigant P. (Curmann), 1:3 (20.) Hollweg, 2:3 (43.) Braun (Weigant P./5-4), 2:4 (48.) Knaup S., 2:5 (50.) Hollweg (Juhasz, Dürr), 2:6 (57.) Hollweg (Juhasz, Dürr). Strafen: Buchloe 18 + 10 (Curmann), Schweinfurt 22 + 10 (Dunlop).  Zuschauer: 343.