SEC verpflichtet tschechischen Stürmer

Kooperationsmannschaft spielt künftig als Stuttgart RebelsKooperationsmannschaft spielt künftig als Stuttgart Rebels
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Stuttgarter EC hat für die kommenden Saison in der Baden-Württemberg-Liga den Tschechen Lukas Tenkac verpflichtet. Der Stürmer spielte in der vergangenen Saison für den HC Klasterec nad Ohri in der 2. Liga Tschechiens, der dritthöchstes Spielklasse des Landes. In 30 Spielen kam er auf fünf Tore und sechs Vorlagen. Außerdem lief er zehnmal für den SK Kadan (1. Liga; also zweithöchste Spielklsse) auf und markierte dabei einen Treffer.