Schweinfurt testet Nesrsta

Schweinfurt testet NesrstaSchweinfurt testet Nesrsta
Lesedauer: ca. 1 Minute

Weitere Stationen in seiner Karriere waren England und sein Heimatland Tschechien. Der links schießende Stürmer hatte bereits diese Woche mit der Mannschaft trainiert und zeigte gute Ansätze. Zudem steht man mit einem sehr interessanten Amerikaner in Kontakt, der diese Woche auch schon mit der Mannschaft trainiert hat. Dieser soll kommendes Wochenende gegen Chemnitz seine Chance bekommen.

Für das heutige Spiel gegen die Black Hawks Passau müssen die Mighty Dogs voraussichtlich auf Mikhail Nemirovsky (Zahn-OP) und Marc Dunlop (Daumen-OP) verzichten. Dagegen werden Jens Feuerfeil und Alex Funk wieder in das Team rutschen.