Schock für Memminger Indians: Itan Chavira wieder weg

Schock für Memminger Indians: Itan Chavira wieder wegSchock für Memminger Indians: Itan Chavira wieder weg
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dabei wäre er die ideale Verstärkung im Angriff der Indians gewesen, im ersten Punktspiel gegen Weiden trug er mit zwei tollen Toren maßgeblich zum Erfolg bei. Aber schon im Derby beim ERC Sonthofen wird der US-Boy nicht mehr dabei sein – er hat die Maustadt bereits in Richtung Spanien verlassen. Wie der Verein mitteilt, ist kurzfristiger Ersatz gefunden worden.  Allerdings wird der neue Kontingentspieler – über Namen und Nationalität hält sich der Verein noch bedeckt – in Sonthofen nicht dabei sein können.